Judoka des RSV beim Mauritius-Cup

Am Ende eines langen Wettkampftages konnten die Judoka des RSV drei Medaillen beim Mauritius Cup erkämpfen. 36 Vereine aus Deutschland, Polen, der Ukraine und Tschechien entsendeten fast 400 Kämpfer, womit der Veranstalter überfordert war und der Zeitplan um mehrere Stunden nicht eingehalten wurde. Aber hoch motiviert gehen am Morgen unsere Jüngsten auf die Matte und geben Alles. Auch unsere u16 will es noch mal wissen und das neu erlernte ausprobieren. Hier die Ergebnisse: Gold: Kai und Lukas, Bronze: Ryan, 5. Platz: Joshua, 7. Platz: Platon, John, Lisa und Ronny, 9. Platz: Lennard und Kjell.

Herzlichen Glückwunsch!

No Replies to "Judoka des RSV beim Mauritius-Cup"