RSV Eintracht 1949 - Top-Event mit Doc „Detti“ beim RSV | Fußballjugend - News
Warning: filemtime(): stat failed for templates/rsv2020/css/joom.less in /homepages/45/d29226901/htdocs/RSV2020/CMS/templates/rsv2020/less/lessc.inc.php on line 1700
basketball badminton Geraetturnen Handball Kinderturnen fussball Gymnastik judo leichtathletik volleyball

AOK Spakasseemb skalliert 50pxAutohaus Boettche 50pxGrabownhhotelsposv      BBIS skalliert 50pxMobileDe skalliert 50pxTBR skalliert 50pxSelgros skalliert 50px

Fussballjugend

Bei RSV spielen 60 Mädchen von der B- bis zur E-Jugend Fussball. Mit viel Spaß und Leidenschaft gehen die Trainer und auch die Spielerinnen an das bis zu dreimal wöchigen Training ran.

easy2coach - Login

Vertragsverlängerung mit MBS für Fußballjugend

mbs3 5c88cEine gute Nachricht gibt es für unsere quantitativ größte Abteilung zu vermelden, denn die Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam hat den bereits bestehenden Sponsoringvertrag mit der Fußballjugend um eine weitere Saision verlängert. Die Unterschriften auf den neuen Kontrakt setzten hierbei Ingo Ruppert, Filialdirekter der MBS in Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow, Vereinspräsident Michael Grunwaldt sowie Andreas Zahn als Vorstandsmitglied für Leistungssport. "Wir freuen uns, dass mit der MBS ein langjähriger und sehr wichtiger Partner weiterhin die so wichtige Nachwuchsarbeit im Verein, und hier explizit in der Fußballjugend, unterstützt."

 

Diese Seite ist nicht mehr aktuell, bitte besuchen Sie: http://rsv-eintracht-fussballjugend.de

Diese Seite ist nicht mehr aktuell, bitte besuchen Sie: http://rsv-eintracht-fussballjugend.de



Top-Event mit Doc „Detti“ beim RSV

IMG 20180316 WA0005 40073

Am 16. März 2018 war es endlich soweit. In den Räumlichkeiten unserer „Zille-Stube“ fand die Informationsveranstaltung und Weiterbildung für lizensierte Trainer „Erste Hilfe bei Sportverletzungen“ und „Sport-Tape bei Sportverletzungen – Tapen als Prävention“ mit dem Schwerpunkt Amateur-Fußball, organisiert durch unsere Jugendabteilung Fußball, statt. Referent Detlef Weber-Hermenau fesselte in seiner 3 stündigen Präsentation alle anwesenden Trainer und gab ihnen Mut und das grundlegende Wissen mit, dass bei auftretenden Sportverletzungen jeder die Erstversorgung leisten kann.

IMG 20180316 WA0007 1 28743

Doc „Detti“, wie Detlef Weber-Hermenau von seinen Sportlern liebevoll genannt wird, ist ein „waschechter Berliner“, 66 Jahre jung und betreibt neben seinem Hobby Fußball, Kampfsport, Fitness und Skifahren. Seit über 10 Jahren ist „Detti“ aktiv als medizinischer Mannschaftsbetreuer bei Fortuna Babelsberg und darüber hinaus für mittlerweile über 12 befreundete Vereine in unserer Region unterwegs und ständig bereit.

IMG 20180316 WA0008 d525b

Seine 45 jährigen Berufserfahrungen im Vertrieb, in der Weiterbildung, der Notfallmedizin und Notfallversorgung, der Betreuung von Pflege- und Rehazentren, der Mitwirkung bei Intensivmedizin und begleitender OP‘s und vielem mehr,“ sprudeln mit viele Freude förmlich aus ihm heraus“.

IMG 20180316 WA0009 439c2

Es ist ein Muss für alle Trainer, mit oder ohne Lizenz, vor allem Jugendtrainer, an den nächsten Veranstaltungen mit „Detti“ teilzunehmen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Mit den besten Grüßen, Sven Weigang.

RSV Eintracht 1949 e. V.
Heinrich-Zille-Straße 32
14532 Stahnsdorf
Deutschland
Tel.: 03329 / 697496
Fax: 03329 / 697563