RSV Eintracht 1949 - Wechsel in der Geschäftsführung zum 1. September | Verein - TopNews
Warning: filemtime(): stat failed for templates/rsv2020/css/joom.less in /homepages/45/d29226901/htdocs/RSV2020/CMS/templates/rsv2020/less/lessc.inc.php on line 1700
basketball badminton Geraetturnen Handball Kinderturnen fussball Gymnastik judo leichtathletik volleyball

AOK Spakasseemb skalliert 50pxAutohaus Boettche 50pxGrabownhhotelsposv      BBIS skalliert 50pxMobileDe skalliert 50pxTBR skalliert 50pxSelgros skalliert 50px



Wechsel in der Geschäftsführung zum 1. September

Heiko Flachsbart 4798c

Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf. Heiko Flachsbart (31), Geschäftsführer des Regionalen Sportverein Eintracht 1949 e.V. (RSV Eintracht), hat den Vereinsvorstand darüber informiert, dass er nach etwas mehr als drei Jahren seine Tätigkeit für den Verein Ende August auf eigenen Wunsch beenden möchte. Das teilte der Vorstand des RSV Eintracht mit. RSV-Vorsitzender Michael Grunwaldt dankte Flachsbart für dessen hohes Engagement. „Für ihn bietet sich die Möglichkeit den nächsten Schritt in seiner beruflichen Entwicklung zu gehen, deshalb haben wir für seine Entscheidung vollstes Verständnis. Wir sind Heiko Flachsbart, der in enger Abstimmung mit dem Vorstand vor allem die strukturelle Neuausrichtung unseres Vereins vorangebracht hat, sehr dankbar und wünschen ihm bei seiner neuen Aufgabe viel Erfolg“, betonte Grunwaldt.

Mit der bisherigen Stellvertreterin, Tanja Bartsch (49), die 2001 zunächst als Übungsleiterin im Kinderturnen begann und seit 2011 als hauptamtliche Mitarbeiterin der RSV-Geschäftsstelle in den Bereichen Mitgliederverwaltung und Buchhaltung arbeitet, ist Grunwaldt zufolge bereits eine neue Geschäftsführerin gewonnen worden, die den Verein bereits gut kennt. „Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist mit Tanja Bartsch einen nahtlosen Übergang bei der Leitung der RSV-Geschäftsstelle gewährleisten zu können“, sagte Grunwaldt mit Blick auf die anstehenden Aufgaben.

RSV Eintracht 1949 e. V.
Heinrich-Zille-Straße 32
14532 Stahnsdorf
Deutschland
Tel.: 03329 / 697496
Fax: 03329 / 697563