RSV Eintracht 1949 - News - Leichtathletik | RSV Eintracht 1949
Warning: filemtime(): stat failed for templates/rsv2020/css/joom.less in /homepages/45/d29226901/htdocs/RSV2020/CMS/templates/rsv2020/less/lessc.inc.php on line 1700
basketball badminton Geraetturnen Handball Kinderturnen fussball Gymnastik judo leichtathletik volleyball

AOK Spakasseemb skalliert 50pxAutohaus Boettche 50pxGrabownhhotelsposv      BBIS skalliert 50pxMobileDe skalliert 50pxTBR skalliert 50pxSelgros skalliert 50px



Auf die Plätze, fertig, los!
Du bist am liebsten immer in Bewegung, kannst nie stillsitzen und willst gemeinsam mit anderen Spaß am Sport haben?Dann komm zum Probetraining der Leichtathleten.
In unserer Region ermöglichen wir Kindern und Jugendlichen einen Zugang zur Leichtathletik und schaffen somit ein attraktives Freizeitangebot. Jeder findet bei uns im Verein seinen Platz, vom sportbegeisterten Breitensportler bis zum ambitionierten Wettkampfsportler.

Mehr Informationen erhältst du auf unserer Webseite unter: www.rsv-eintracht1949-la.de

Leichtathletik

Neujahrspaarlauf 2018

neujahrslauf2018 c4bb5

Ein sportlicher Start ins neue Jahr


Auch in 2018 veranstaltet der RSV Eintracht 1949 wieder den AOK Mittelmarkcup. Jeder Läufer, der an mindestens fünf Läufen teilgenommen hat, erhält eine Auszeichnung. Wir wollen dabei vor allem die regelmäßige sportliche Betätigung der Freizeitsportler honorieren. Informationen zur Laufserie unter www.mittelmarkcup.de

Weiterlesen...

Leichtathletik

7 Jahre AOK Mittelmarkcup

Im Jahr 2010 startete im Sommer der Mittelmarkcup beim ClaB Sommerlauf in seine erste – damals noch jahresübergreifende - Saison. Das Ziel war es, für gesundheitsbewusste Volksläufer eine Serie von kleineren Läufen im Landkreis Potsdam Mittelmark anzubieten und die regelmäßige Teilnahme an den Läufen zu honorieren. Natürlich waren und sind leistungsorientierte Läufer ebenso willkommen. Für sie gibt es eine Punktwertung in vier Altersklassen (m/w) mit Siegerehrung zum Abschluss der Laufserie. Seit der zweiten Auflage 2012 startet die Laufserie Anfang des Jahres und endet beim Teltowkanal Halbmarathon, seit dem Jahr 2014 ist die AOK Nordost der exclusive Gesundheitspartner. Die Gesundheitskasse für die Region ist ein idealer Kooperationspartner, denn mit der Serie sollen Anreize zum regelmäßigen Training das ganze Jahr über gegeben werden. Mit dem Ziel, an einem Lauf teilzunehmen, klappt es besser, sich auch an schlechteren Tagen zum lockeren Trainingslauf zu motivieren. Die Regelmäßigkeit ist der entscheidende Faktor sowohl für die Gesundheit als auch für die Freude am Laufen. Da viele Freizeitläufer sich nicht gleich auf die langen Strecken trauen, ist der Schwerpunkt der ausgewählten viele Laufstrecken zwischen fünf und zehn km bei Frauen und Männern, es werden generell alle Läufer an den Laufveranstaltungen gewertet. Am Ende der Laufserie werden die Läufer, die an mindestens fünf Läufen teilgenommen haben, mit einem kleinen Erinnerungspokal geehrt.

 abschluss2017 f5c8e

Weiterlesen...

Leichtathletik

Herbsttrainingslager in Kienbaum

image2_caf9d.jpeg

Vom 30.11.17 bis zum 05.11.17 ging es für uns (Hannah Stegenwallner, Felix Krüsemann, Paul Walker und Leandra Lorenz) erstmalig zusammen mit den Berliner Läufern ins Trainingslager nach Kienbaum. Sowohl vormittags als auch nachmittags gab es je eine Trainingseinheit. Morgens haben wir zudem oft ein Auftakttraining vor dem Frühstück bestehend aus 30min laufen absolviert. Zwischendurch wurde gut gegessen und sich für das nächste Training ausgeruht. Auch an den Abenden gab es meist eine Beschäftigung. So zum Beispiel eine Nachtwanderung an Halloween, ein Quizspiel gegen den Berliner Sprint- und Sprungkader oder ein Workshop zum Thema Motivation. Insgesamt haben wir uns sehr wohlgefühlt und blicken auf eine tolle Trainingswoche zurück.

Leichtathletik

Herbstcamp in Güstrow

image1_3d99c.jpeg

Trotz der Herbstferien waren wir, Manfred Conrad und  sechs der Mitglieder seiner Sprint/Sprung-Gruppe, nicht faul, sondern haben schon auf die kommende Wintersaison hingearbeitet. Dazu fuhren wir vom 30.10. bis zum 01.11.17 für drei Tage nach Güstrow ins Trainingslager. Dort waren wir in der ehemaligen Sportschule untergebracht. Trainiert haben wir in der Turnhalle oder draußen.

Weiterlesen...

Zum Abschlusslauf im AOK Mittelmarkcup, dem Teltowkanal Halbmarathon präsentierte sich der Herbst von seiner für die Läufer sehr angenehmen Seite. Die Temperaturen waren nicht zu kalt und der Regen setzte erst am Nachmittag ein, also konnten alle bei guten Bedingungen laufen. Die beim Sturm umgestürzten Bäume wurden rechtzeitig von der Laufstrecke geschafft – sie waren noch neben der Strecke in Teilen zu sehen. Der Dank gebührt allen, die durch ihren Einsatz den Lauf möglich gemacht haben, darunter vielen Helfern, die schon um sechs Uhr morgens mit dem Aufbau begonnen haben. Ebenso danken wir der AOK Nordost, unserem exclusiven Gesundheitspartner sehr für die kontinuierliche Unterstützung der Laufserie.

teltow kanal 87c78

Weiterlesen...

image1_b6cba.jpeg
Auch 2018 gehören 4 Nachwuchsleichtathleten des RSV Eintracht 1949 dem Bundeskader an.

Weiterlesen...

Am Sonntag gab es die zehnte Auflage des Parforceheide Crosslaufs mit Start und Ziel auf dem Sportplatz des RSV Eintracht 1949. Der Lauf war der zehnte Lauf im AOK Mittelmarkcup und das Cupfinale für die SchülerInnen. Die Sonne strahlte und brachte den Läufern spätsommerliche Temperaturen. Dadurch motiviert liefen 240 Läufer von 4 bis 78 Jahren die diesmal etwas anspruchsvolleren Strecken im Wald. Die zusätzlichen Hindernisse wurden gut bewältigt und es gab dennoch starke Siegerzeiten. Die Leichtathleten freuen sich über die gelungene Veranstaltung und bedanken sich bei allen, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben.

rsv2017startschüler 12047

Weiterlesen...

RSV Eintracht 1949 e. V.
Heinrich-Zille-Straße 32
14532 Stahnsdorf
Deutschland
Tel.: 03329 / 697496
Fax: 03329 / 697563