Volleyball

Volleyball Spiel Credo

In unserem Bereich “Spiel” wollen wir das vielseitige Spiel Volleyball als solches nach „allen Regeln der Kunst“ trainieren. Das heißt, vorhandene Grundkenntnisse vertiefen, Fertigkeiten verbessern, Taktiken vermitteln, durch gemeinsame Aktivitäten reifen und uns mit anderen Volleyballern messen.

Die  Mannschaft „RSV  Spiel“ behauptet sich seit Jahren in der Stadtliga Potsdam und nimmt erfolgreich an Turnieren teil, entsprechend ist das Training leistungsorientiert ausgerichtet. Selbstverständlich achten wir darauf, dass bei uns der Spaß am Spiel nicht zu kurz kommt.

Seit März 2011 ist auch die Nachwuchsförderung angelaufen, damit auch den „jungen Wilden“ der Spaß am Volleyball so früh wie möglich nahegebracht werden kann. Hierbei werden in verschiedenen Jugendgruppen spielerisch technische Koordination, Körper- und Ballgefühl und Grundtechniken vermittelt.
Also Jungs und Mädels zwischen 8 und 17… Meldet euch!Für die verschiedenen Bereiche haben wir eigene engagierte Trainer, die wir auch selber ausbilden und für die wir immer Verstärkung suchen, um der wachsenden Nachfrage gerecht werden zu können.

Ebenso willkommen sind uns Sponsoren und Spender, für die wir aufgrund unserer Außenwirkung bei Punktspielen und Turnieren, sicherlich eine interessante Präsentationsfläche bieten können.

Wir freuen uns über volleyballbegeisterte Mitspieler, welche die Basics beherrschen und vor allem Spaß am Sport haben. Wir wollen engagiert trainieren und uns weiterentwickeln.

 

Volleyball Fun

Das Angebot der Abteilung Volleyball Fun richtet sich an volleyballbegeisterte Freizeitsportlerinnen und –sportler ab 20 Jahren. Im Vordergrund steht in dieser Abteilung der Spaß an der Bewegung und am gemeinsamen Mannschaftssport ohne Wettbewerbsdruck. Die unterschiedlichen, altersgemischten Gruppen trainieren in Hallen in Kleinmachnow und Teltow. Bei gutem Wetter in den Sommermonaten verlagert sich das Training auf die vereinseigenen Beachvolleyballplätze an der Stahnsdorfer Heinrich-Zille-Straße. Da kein Training im eigentlichen Sinne stattfindet, sollten solide Vorkenntnisse vorhanden sein. Interessenten können nach Voranmeldung gerne zu einer der angegeben Zeiten zum Schnuppertraining vorbei kommen.

Meldet Euch über die Geschäftsstelle des RSV oder per E-Mail unter